Diversity

Wir suchen Verstärkung!

Unser Tochterunternehmen one work sucht nach Verstärkung! Wenn Sie auf der Suche nach einer spannenden, abwechslungsreichen und sinnstiftenden Tätigkeit sind und sich für das Thema Inklusion begeistern, sind Sie richtig bei uns.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

mehr lesen

Frauenpower 4.0. – Fachkräfte der Zukunft

Um nicht-traditionelle Berufsbilder aus dem Industriebereich in der Steiermark attraktiver für Frauen zu machen, sollen Betriebe durch gendersensibles Onboarding unterstützt werden, weibliche Fachkräfte im Betrieb zu halten. prospect begleitet extern mit Blick auf die Projektprozesse als auch hinsichtlich der erstellten Materialien und der Zufriedenheit der weiblichen Zielgruppe.

mehr lesen

Konzeptionelle Vorbereitung der Priorität „Vereinbarkeit und Gleichstellung“ Europäischer Sozialfonds

Die gleichstellungsorientierten Beratungen für Betriebe fokussieren auf die Karriere von Frauen sowie die Förderung von geringqualifizierten Frauen. Ziel soll die Erstellung konzeptioneller Grundlagen zur Weiterentwicklung und Verbesserung der Beratungsansätze sein.

mehr lesen

Messung der Gleichstellungswirkung von AMS-Angeboten

Im Auftrag des AMS untersucht prospect gemeinsam mit L&R Social research die Frage, nach welchen Kriterien ein Angebot hinsichtlich der Gleichstellung von Frauen und Männern am Arbeitsmarkt wirksam ist. Ziel ist die Entwicklung eines Gleichstellungsindex.

mehr lesen

Girls ready for Technology

Das Aufweichen geschlechtsspezifischer Orientierungen bei der Berufswahl ist mit Blick auf eine chancengleiche Arbeitswelt zentral. Die Technik Ralley ist für viele Mädchen der erste Kontakt mit nicht-traditionellen Berufen. prospect evaluiert dieses AMS-Angebot hinsichtlich Wirksamkeit und Verbesserungsmöglichkeiten.

mehr lesen

Auswirkung der Deutschkompetenzen auf die AMS Beratung

prospect führte für das AMS Wien eine Analyse durch, um die Auswirkung der Deutschkompetenzen der AMS-Kund:innen auf die Gesprächsdauer der Beratung zu untersuchen.

mehr lesen

E-Learning unter der Gleichstellungsbrille

prospect untersucht in Kooperation mit L&R-Research die Frage, ob die Umstellung von Präsenz- auf Onlineangebote des AMS während des Lockdowns Auswirkungen auf Akzeptanz und Erfolg auf weibliche Teilnehmerinnen hatte und welche Schlussfolgerungen gezogen werden können.

mehr lesen

Evaluierung des Projektes „Ortsmitte“

Das Gesundheitsförderprojekt „Ortsmitte“ trug mit der Nutzung leer stehender Räume zur Belebung von Orts- und Siedlungskernen bei. Verbunden mit dem Thema Essen sollten diese Räume zu sozialen Treffpunkten für vorwiegend ältere Menschen umgestaltet werden. prospect evaluierte dieses Vorhaben.

mehr lesen

Frauen in der burgenländischen Gemeindepolitik

prospect analysierte im Auftrag des Frauenbüros Burgenland den Frauenanteil im Gemeinderat und bei Bürgermeisterinnen sowie die Auswirkungen des Politikerinnenanteils auf die lokale Entwicklung und auf Gender Mainstreaming-Aktivitäten.

mehr lesen