prospect Unternehmensberatung führte im Auftrag des austria wirtschaftsservice (aws), der Arbeiterkammer (AK) und des Bundesministeriums für Verkehr, Innovation und Technologie (bmvit) eine Studie zum Thema „Qualifizierungsmaßnahmen im Zusammenhang mit der Einführung von Industrie 4.0“ durch, deren Ziel es war, auszuloten, in welchen Bereichen die Umstellung auf „Industrie 4.0“ zu veränderten Anforderungen an MitarbeiterInnen führt.

Download Studie Langfassung und Kurzfassung (pdf)
Beitrag in blog.arbeit-wirtschaft.at “Bildung im Kontext von Digitalisierung” 
Beitrag im Newsletter „Wirtschaftspolitik-Standpunkte“ der Arbeiterkammer Wien „Qualifizierungsmaßnahmen im Zusammenhang mit der Einführung von Industrie 4.0“ (pdf), März 2017, Nr. 25, S. 21
E-Day 2017 – Digitalisierung erleben (Video)

Zur Projektbeschreibung

Bildquelle: ©prospect

Diese Webseite verwendet Cookies. Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung. Weitere Informationen finde ich in der Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen