»Wirkung berufliche Integration« – Aufbau eines Wirkungsmonitorings für ausgewählte Projekttypen des Bundessozialamtes

,

Kunde/in

Sozialministeriumservice, Stabsstelle

Zeitraum

März 2011 bis Juni 2015

Zielsetzung

Das österreichische Bundessozialamt und seine Landesorganisationen fördern österreichweit insgesamt mehr als 300 Projekte zur Unterstützung der beruflichen Integration von Jugendlichen mit Beeinträchtigungen und Menschen mit Behinderung.

Um die Wirksamkeit dieser Unterstützungsangebote beurteilen zu können, bedarf es der systematischen Erhebung relevanter Informationen mit Hilfe einheitlich festgelegter und umsetzbarer Instrumente. Die Erarbeitung und Implementation dieser Instrumente stehen im Zentrum dieses von Prospect Unternehmensberatung durchgeführten Auftrages.

Konkret geht es dabei um die Entwicklung aussagekräftiger Wirkungsdimensionen und dazugehöriger Wirkungsindikatoren. Diese Entwicklungsarbeit erfolgt in enger Abstimmung mit dem Auftraggeber und mit VertreterInnen der Trägerorganisationen. Gleiches gilt für die Implementierung der Instrumente bei allen geförderten Projekten und für den Aufbau entsprechender Dokumentationsstrukturen auf Ebene der Bundes- und Landesorganisationen.

Die am Ende des Projektes zur Verfügung stehende Datenbasis soll einen differenzierten evidenzbasierten Diskussionsprozess zwischen AuftraggeberInnen und AuftragnehmerInnen unterstützen.

Fähigkeiten

Gepostet am

30. März 2011

Diese Webseite verwendet Cookies. Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung. Weitere Informationen finde ich in der Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen