Qualifikation »Green Jobs«

,

Kunde/in

Lebensministerium, Abt. V/10 Umweltökonomie und Energie

Zeitraum

Dezember 2009 bis Juni 2010

Zielsetzung

Das Lebensministerium hat eine Studie zum Beschäftigungspotenzial von Green Jobs beauftragt mit dem Ziel, Aussagen und Befunde zur quantitativen Bedeutung von Green Jobs treffen zu können.
Relevante Fragestellungen für die Recherche und Sekundäranalyse sind u.a.

  • Welche Umwelt- und Klimaschutzberufe bestehen in welchen Branchen und in welchen Quantitäten?
  • Welche Formalqualifikationen und Kompetenzen sind dafür erforderlich?
  • Welche themenspezifischen Aus- und Weiterbildungsprogramme gibt es in Österreich?
  • Welche Synergieeffekte mit vorhandenen Tätigkeitsfeldern, Berufen oder Kompetenzen könnten genützt werden?

Die ersten Ergebnisse werden in einem Zwischenbericht zusammengefasst und mit ExpertInnen diskutiert. Darauf aufbauend wird eine vertiefende Recherche anschließen.
Der Endbericht umfasst bezogen auf den Bereich Green Jobs einen Überblick über die aktuelle und prognostizierte Beschäftigungsentwicklung, Vorschläge zur Stärkung des Beschäftigungspotentials und zur eventuellen Schließung von Lücken im Qualifizierungsangebot.

Partner

Zentrum für soziale Innovation

Nähere Informationen

Download Endbericht_Green_Jobs (PDF)

Fähigkeiten

Gepostet am

25. Juni 2010

Diese Webseite verwendet Cookies. Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung. Weitere Informationen finde ich in der Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen