Praxishandbuch Kompetenzorientierung

,

Kunde/in

Arbeitsmarktservice Österreich, Abteilung Arbeitsmarktforschung und Berufsinformation

Zeitraum

Oktober 2015 bis Mai 2016

Zielsetzung

Kompetenzorientierung wird nicht zuletzt aufgrund der Entwicklungen im Rahmen des Europäischen Qualifikationsrahmens als zentrale Anforderung an die Erwachsenenbildung definiert. Kompetenzorientiertes Unterrichten ist nichts völlig Neues, wurde bislang aber im Aus- und Weiterbildungsbereich nur in Ansätzen realisiert.

In Trainingsprozessen mit arbeitssuchenden Personen, zum Beispiel im Rahmen von Kompetenz mit System, zeigen sich die Vorteile einer kompetenzorientierten Methodik und Didaktik. Es zeigt sich aber auch, dass die konsequente Umstellung auf Kompetenzorientierung mit einigem Aufwand für Bildungsorganisationen verbunden ist und TrainerInnen für die Umsetzung Unterstützung brauchen.

Das Praxishandbuch Kompetenzorientierung soll in übersichtlicher Art und Weise Einblick in das Thema geben und konkrete Hilfestellungen, insbesondere bei beruflichen Trainings, in Form von didaktischen Vorschlägen und methodischen Beispielen bieten.

Kooperation

FH JOANNEUM Gesellschaft mbH

Fähigkeiten

Gepostet am

30. Juni 2016

Diese Webseite verwendet Cookies. Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung. Weitere Informationen finde ich in der Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen