»MaDiCu – Managing Diversity through Culture«

,

Kunde/in

Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit (BMWA) , im Rahmen von EQUAL

Zeitraum

September 2002 bis September 2005

Zielsetzung

Die EQUAL-Entwicklungspartnerschaft »MaDiCu« verfolgte das Ziel, interkulturelle Kooperation in Unternehmen unter Rückgriff auf das Konzept_Diversity_Management zu verbessern. Das Thema der interkulturellen Kooperation wurde in einer Kombination aus Sozialforschung und Unternehmenstheater bearbeitet

Kooperationen

  • Industriellenvereinigung
  • ICMPD International Centre for Migration Policy Development
  • IFF Institut für interdisziplinäre Forschung und Fortbildung
  • uniT Verein für Kultur an der Karl-Franzens-Universität
  • Public Management & Consulting GmbH
  • Arbeiterkammer
  • Land Steiermark

Nähere Informationen

Download Kurzbericht_MaDiCu (PDF)

Fähigkeiten

Gepostet am

30. September 2005

Diese Webseite verwendet Cookies. Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung. Weitere Informationen finde ich in der Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen