Evaluierung »ÖBfit«

,

Kunde/in

Österreichische Bundesforste AG

Zeitraum

Mai 2008 bis April 2012

Zielsetzung

Die Österreichischen Bundesforste AG führen seit 2007 das Gesundheitsförderungsprojekt ÖBfit durch. Das aus 17 Organisationseinheiten/Betrieben bestehende Unternehmen setzt das Projekt stufenweise um. Gestartet wurde 2007 mit zwei Betrieben, 2008 werden weitere fünf Einheiten realisiert, 2012 soll ÖBfit im Gesamtunternehmen umgesetzt sein. ÖBfit fokussiert dabei einen umfassenden Gesundheitsbegriff, der sowohl die Auseinandersetzung mit gesundheitsförderlichen Verhältnissen als auch Bewusstseinsbildung und Empowerment im Sinne gesundheitsförderlichen Verhaltens beinhaltet.

Die begleitende ergebnis- und prozessorientierte Evaluierung soll die Wirksamkeit des Gesundheitsprojektes analysieren sowie die Umsetzung der strukturellen Verankerung der Betrieblichen Gesundheitsförderung vor dem Hintergrund der Zielsetzung der dauerhaften Implementierung unterstützen.

Fähigkeiten

Gepostet am

30. April 2012

Diese Webseite verwendet Cookies. Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung. Weitere Informationen finde ich in der Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen