Evaluierung »Cabin ready for Health« der Austrian Airlines

,

Kunde/in

Austrian Airlines

Zeitraum

März 2015 bis Ende 2017

Zielsetzung

Die Fluggesellschaften sind seit einigen Jahren von einschneidenden Änderungen und Rationalisierungsprozessen betroffen. Um den daraus entstehenden psychischen Belastungen ebenso entgegenzuwirken wie der generell belastenden physischen Arbeitssituation in einem Flugzeug sowie Schichtarbeit, Zeitzonen- und Klimawechsel, startete die Austrian Airlines ein vom Fonds Gesundes Österreich gefördertes Projekt, das die bereits bestehenden Gesundheitsangebote erweitern soll. Mit »Cabin ready for Health« verfolgen die Austrian Airlines das Ziel, ein ganzheitliches Gesundheitsmanagement für das fliegende Personal der AUA zu implementieren.

Die externe Evaluierung des Projektes „Cabin ready for Health“ begleitet diesen Prozess und stellt Evaluationsergebnisse für die laufende Projektsteuerung und die Zielerreichung der nachhaltigen Implementierung eines Gesundheitsmanagements zur Verfügung. Dabei kommen quantitative und qualitative Methoden der Sozialwissenschaften zum Einsatz.

 

Das Projekt wird von IBG Innovatives Betriebliches Gesundheitsmanagement begleitet.

IBG_Slogan_

 

Gefördert aus den Mitteln des Fonds Gesundes Österreich

logo_fgoe

Fähigkeiten

Gepostet am

30. Juni 2017

Diese Webseite verwendet Cookies. Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung. Weitere Informationen finde ich in der Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen