Evaluierung Basis- und Aufbau-Modul-Workshop “6-Phasenmodell zur kundInnenorientierten Gesprächsführung” für RGS-BeraterInnen

,

KundIn

Arbeitsmarktservice Österreich, Bundesgeschäftsstelle

Zeitraum

April 2015 bis April 2017

Zielsetzung

Ab Juni 2015 werden bedarfsorientiert alle AMS-BeraterInnen (SfA) aller regionalen Geschäftsstellen an einem halbtätigen Basis-Modul-Workshop – und optional an einem vertiefenden Aufbau-Modul – teilnehmen, der das sogenannte 6-Phasen-Modell der kundInnenorientierten Gesprächsführung behandelt. Österreichweit werden etwa 150 Basis-Modul-Workshops mit insgesamt etwa 2000 TeilnehmerInnen durchgeführt.

Ziel dieser Evaluierung ist es, zu messen, wie die TeilnehmerInnen den Basis- und Aufbau-Modul-Workshop bewerten. Während eine Schiene der Evaluation die Perspektive der am Workshop teilnehmenden AMS-BeraterInnen beleuchtet, soll auf der zweiten Schiene – mittels 3 Feedbackgruppen mit Führungskräften (SfA-AbteilungsleiterInnen auf RGS-Ebene) in Wien, Tirol und Steiermark – die Perspektive der Führungskräfte ergänzend erhoben werden.

Fähigkeiten

Gepostet am

30. Mai 2017

Diese Webseite verwendet Cookies. Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung. Weitere Informationen finde ich in der Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen