Evaluation des Schwerpunktprojektes »Gesunde Bezirke – Phase II«

,

Kunde/in

Wiener Gesundheitsförderung gemeinnützige GmbH (WiG)

Zeitraum

November 2013 bis Oktober 2016

Zielsetzung

Für die Phase II des Programms (November 2013 – Oktober 2016) wurden die fünf Wiener Gemeindebezirke Leopoldstadt, Margareten, Favoriten, Ottakring und Brigittenau um die Bezirke Floridsdorf und Donaustadt erweitert. Durch die Fokussierung der Zielgruppe Jugendliche und des Themenschwerpunktes Wohnen durch gezielte Modulangebote sowie die Förderung von thematisch offenen gesundheitsbezogenen Grätzel- und Kooperationsinitiativen, die von der Bezirksbevölkerung bzw. ansässigen Organisationen durchgeführt werden können, möchte die Wiener Gesundheitsförderung WiG Gesundheitsförderungsaktivitäten in sozial schwachen Grätzeln vorantreiben und nachhaltig verankern.
Umgesetzt werden die Module von Partnerorganisationen.
prospect Unternehmensberatung wurde mit der Fortführung der externen Evaluation der Phase II der „Gesunden Bezirke“ beauftragt. Die Evaluation ist wie in Phase I projektbegleitend angelegt und soll die WiG und die Partnerorganisationen bei der Projektsteuerung unterstützen sowie die Zielerreichung bewerten. Zum Einsatz kommen unterschiedliche Methoden der empirischen Sozialforschung, ein datenbankbasiertes Monitoringsystem sowie Methoden der Moderation und systemischen Beratung.

Fähigkeiten

Gepostet am

30. November 2013

Diese Webseite verwendet Cookies. Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung. Weitere Informationen finde ich in der Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen