Erhebung des Qualifizierungsbedarfs in der Berufs- und Bildungsberatung in Wien

,

Kunde/in

Wiener Volkshochschulen GmbH

Zeitraum

Dezember 2009 bis Mai 2010

Zielsetzung

Die Volkshochschulen GmbH ist Partner im esf-Projekt “Bildungsberatung in Wien” und innerhalb dieses Netzwerkes für Fragen der Qualität und Qualifizierung zuständig. “Bildungsberatung” ist grundsätzlich ein offenes Berufsfeld, ein “klassisches Berufsbild”, das Orientierung bieten könnte, fehlt daher. Neben einem Berufsbild fehlt auch ein Überblick über Organisationen und Kontexte, in denen (unterschiedliche Formen von) Berufsberatung angeboten werden.

Um einen ersten Überblick zu erhalten und darauf aufbauend sinnvolle Weiterbildungsangebote für dieses Tätigkeitsfeld bzw. seine unterschiedlichen Segmente konzipieren zu können, wird eine zweistufige Onlinebefragung durchgeführt.
Die erste Erhebung richtet sich an Organisations-, Abteilungs- oder Projektverantwortliche aus Organisationen im Bereich Bildungs- und/oder Berufsberatung, die zweite wendet sich direkt an Bildungs- und BerufsberaterInnen.

Die erhaltenen Informationen dienen als Grundlage für die Identifizierung des Qualifikationsbedarfs und die Entwicklung geeigneter Qualifizierungsangebote in diesem Bereich.

Fähigkeiten

Gepostet am

30. Mai 2010

Diese Webseite verwendet Cookies. Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung. Weitere Informationen finde ich in der Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen