Begleitende Evaluierung des Projekts ArbeitsRaum

, ,

Kunde/in

Arbeitsmarktservice Wien, Landesgeschäftsstelle

Zeitraum

Juli 2014 bis März 2016

Zielsetzung

Das Projekt ArbeitsRaum wird seit Januar 2014 als Gemeinnütziges Beschäftigungsprojekt von Caritas und Volkshilfe umgesetzt. Zielgruppe sind Personen im Alter von 18 bis 64 Jahren, die mit den gängigen Dienstleistungen des AMS und seiner Partnerorganisationen nicht ausreichend unterstützt werden können.
Ziel des Projekts ist es, die TeilnehmerInnen für eine Arbeitsaufnahme am ersten oder zweiten Arbeitsmarkt vorzubereiten. Im Rahmen einer Vorbereitungsmaßnahme sowie der Angebote Niederschwellige und Integrierende Beschäftigung findet eine individuell abgestimmte Begleitung und Unterstützung zur Arbeitsmarktintegration statt. Neben breitgefächerten Beschäftigungsfeldern, kontinuierlicher Begleitung durch eine Bezugsperson (Integrationscoach) stehen den TeilnehmerInnen auch unterstützende Angebote im medizinischen, psychologischen und physiotherapeutischen Bereich sowie Angebote zur Verbesserung ihrer Basisqualifizierung zur Verfügung. Die maximale Projektverweildauer beträgt ein Jahr.
In der begleitenden Evaluation des Projektes durch prospect stehen folgende Inhalte im Zentrum:

  • Aufbau und Auswertung eines aussagekräftigen Monitorings
  • Darstellung und Analyse der Teilnahmeergebnisse vor dem Hintergrund der unterschiedlichen Ausgangslagen der TeilnehmerInnen
  • Erarbeitung von Verbesserungsvorschlägen
Fähigkeiten

Gepostet am

30. April 2016

Diese Webseite verwendet Cookies. Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung. Weitere Informationen finde ich in der Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen