Begleitende Evaluation »Balance«

,

Kunde/in

Verein ASINOE (Archäologisch Soziale Initiative Niederösterreich)

Zeitraum

August 2009 bis November 2011

Zielsetzung

Der Verein ASINOE unterstützt langzeitbeschäftigungslose Menschen im Rahmen einer befristeten Beschäftigung einen Arbeitsplatz zu finden, der ihren Fähigkeiten und Qualifikationen entspricht. Mit dem Gesundheitsförderungsprojekt “Balance” sollen die TeilnehmerInnen auch für das Thema Gesundheit sensibilisiert werden und Möglichkeiten zur Erhaltung ihrer Gesundheit und Verbesserung ihres Gesundheitszustandes kennenlernen. Darüber hinaus zielt das Gesundheitsförderungsprojekt auch auf die gesundheitliche Stärkung des dauerhaft bei ASINOE tätigen Personals, wie beispielweise ArbeitsanleiterInnen oder SozialarbeiterInnen, ab. Nachdem der Verein ASINOE archäologische Tätigkeiten durchführt, widmet sich das Projekt darüber hinaus ganz allgemein der Thematik “Gesundheitsförderung in der Archäologie”.
Die externe Evaluation ist als projektbegleitende Evaluation (Prozess- und Ergebnisevaluation) angelegt. Dadurch ist gewährleistet, dass schon während der Umsetzung wesentliche Informationen für das Projektmanagement zur Verfügung gestellt werden können. Die Evaluation will demgemäß die Handlungsfähigkeit aller in die Projektsteuerung integrierten AkteurInnen stärken und einen Beitrag zur Qualitätssicherung leisten.

Kooperation

queraum. kultur- & sozialforschung

Fähigkeiten

Gepostet am

30. November 2011

Diese Webseite verwendet Cookies. Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung. Weitere Informationen finde ich in der Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen