Digitalisierung betrifft uns alle. Besonders deutlich sichtbar wird die digitale Transformation an den Veränderungen in der Arbeitswelt. Im Rahmen der New-Skills-Gespräche des AMS geben ExpertInnen aus unterschiedlichsten Bereichen lebendige Einblicke in die vielen Facetten einer sich rasch ändernden Bildungs- und Arbeitsumgebung. Zum Thema  »Virtual Reality gezielt für die Aus- und Weiterbildung im Kontext von Industrie 4.0 nutzen« wurde nun Mag.a Trude Hausegger eingeladen, ihre Erfahrungen und Sichtweisen zu teilen.

Das vollständige Interview finden Sie auf der Webseite des AMS-Forschungsnetzwerkes.

Fotoquelle: Adobe Stock/Boggy

Diese Webseite verwendet Cookies. Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung. Weitere Informationen finde ich in der Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen