Mit dem Ansatz „Gesunde Nachbarschaft“ das gesunde Aufwachsen fördern – unter diesem Titel haben Andrea Reiter und Gerlinde Rohrauer-Näf einen Praxisbeitrag zum Thema “Gesund aufwachsen im frühen Kindesalter” in der aktuellen Ausgabe des Journal Gesundheitsförderung (1 | 2019) veröffentlicht. Auf der Basis der Evaluation des Projektes „Auf Gesunde Nachbarschaft!“ zeigen die Autorinnen auch
anhand von zwei Praxisbeispielen, wie in diesem Kontext das gesunde Aufwachsen im frühen Kindesalter unterstützt und gefördert werden kann.

Artikel: Gesunde Nachbarschaft (pdf)
Laufendes Projekt: Evaluation des Projektes “Auf gesunde Nachbarschaft von klein auf”

Fotoquelle: © kaganskaya115 / stock.adobe.com 

Diese Webseite verwendet Cookies. Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung. Weitere Informationen finde ich in der Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen